cropped-man_breit2.jpg

Flottenmanagement

Fair-Broker ist ein internationaler Versicherungsmakler. Zu unserem Kernbereich zählen Versicherungen für das Transport- und Verkehrsgewerbe. Im Mittelpunkt unserer Geschäftsstrategie steht die Interessenslage unserer Kunden in Verbindung mit der Ausarbeitung und Betreuung moderner Versicherungspolicen.

Wir bearbeiten seit vielen Jahren ein großes Prämienvolumen in der Kfz-Versicherung und können schnell und kompetent individuelle Lösungen mit namhaften Versicherungsgesellschaften anbieten.

Die Risikoanalyse:

Zu Beginn jeder Zusammenarbeit prüfen wir unter Berücksichtigung aller individuellen Gegebenheiten, gegen welche Gefahren ein Versicherungsschutz sinnvoll ist.

Hauptziel der Analyse ist, dass unsere Kunden den Versicherungsbedarf erkennen und über die Versicherungsmöglichkeiten informiert werden.

Vertragsgestaltung:

Diese ist der nächste Schritt und wird von uns in vielen Versicherungssparten in Eigenregie dank moderner Datentechnik vorgenommen. Vertrags- und Kundenbetreuung Dadurch wird ersichtlich, dass es unsere Mitarbeiter nicht nur verstehen, den bestmöglichen Kundenservice zu bieten, sondern auch in der Lage sind, eine hervorragende Dienstleistung zu garantieren.

Sondervereinbarungen für Fahrzeugflotten:

Keine Vielzahl von Versicherungspolicen, sondern nur eine einzige Police mit individuellem Rahmenvertrag.

Besonderheiten:

  • Die Schadenregulierung erfolgt schnell und unkompliziert
  • Die Schadenanalyse, welche nicht nur einen laufenden Überblick über die eingetretenen Schäden gibt, sondern auch Ursachenforschung betreibt
  • Eine moderne EDV – auf dem neuesten Stand der Technik – ermöglicht eine Online-Zusammenarbeit und somit schnellen Zugriff auf Statistiken, Schadenfälle etc.
  • Schulungen des Fachpersonals oder der Sachbearbeiter – intern beim Kunden oder extern mit Referenten
  • Einsatzbereitschaft, Motivation und Engagement unserer Mitarbeiter ermöglichen oft etwas mehr als erwartet wird

Das Ergebnis ist:

  • Der bisher von Ihnen erreichte Schadenfreiheitsrabatt wird intern weitergeführt.
  • Beim Fahrzeugwechsel reicht als Antrag die Kopie des Fahrzeugscheins
  • Bei schadenfreiem Verlauf normale Einstufung (Rabattweiterführung)
  • Neu hinzukommende Fahrzeuge werden gleich günstig eingestuft
  • Für neue Fahrzeuge gilt automatisch eine vorläufige Deckung
  • Sonderaufbauten sind mitversichert, je nach Rahmenvertrag.
  • Bereits ab 5 Fahrzeugen ist der Flottentarif möglich.
  • Gleicher Beitrag für gleichen Typ
  • KFZ-Flotten auch für Gefahrgut
  • Übersichtlichkeit
  • Erhebliche Arbeitsvereinfachung auf beiden Seiten
  • Versicherungsschutz ohne Lücken
  • Monatliche Prämienzahlung mit festen Raten zur übersichtlichen Kalkulation
  • Erheblicher Prämienvorteil bei gutem Schadenverlauf
  • Wegfall der Schadenfreiheitsrabatt-Regelungen
  • „All-Risks“-Deckung für bestimmte Fahrzeuggruppen
  • Erweiterter Versicherungsschutz, wie z. B. „Brems-, Betriebs- und Bruchschäden“
  • Einfache Prämienfindung durch Stückbeiträge
  • Individuelle Vereinbarungen von Selbstbeteiligungen
  • EDV-unterstützter Schadensservice und Schadenanalyse zur Schadenvermeidung (Flotten-Risk-Management)
  • GAP-Deckung
  • Individuell ohne Bonus-Malus Regelung
  • Wir Versichern jetzt auch bei der Vollkasko, Unterschlagung, Abschleppkosten und Bergungskosten